Kurs

Der Fort- bzw. Weiterbildungskurs richtet sich an Lehrer bzw. Lehrerstudenten, die gerne ihr Unterrichtsfach auf Deutsch unterrichten möchten. Dazu muss man natürlich die vorgeschriebene Unterrichtskompetenz dieses Faches besitzen. Außerdem sollte man schon «gut» Deutsch können. Wir drücken uns hier gewollt sehr unpräzise aus, weil  mehrere Faktoren einen Einfluß darauf haben, welcher Art die Deutschkenntnisse sein sollten. Vor allem das Fach selbst und der Wortschatz, der mit diesem Fach verbunden ist, sind sehr wichtige Faktoren. Trotzdem können wir wahrscheinlich grundsätzlich sagen, dass sich Ihre Deutschkenntnisse mindestens auf B1/B2-Niveau (nach dem GER) befinden sollten.

Den Kurs haben wir als e-learning-Kurs konzipiert, so dass Sie ihn neben Ihrer Arbeit bzw. Ihres Studiums absolvieren können. Der gesamte Kurs befindet sich auf der Lernplattform Fronter. Wir haben den Kurs in drei überschaubare Teile aufgeteilt, die Module 1, 2 und 3.

Modul 1 gibt Ihnen eine grundlegende Einführung in das Gebiet CLILiG.

Modul 2 beschäftigt sich mit der Umsetzung der CLILiG-Theorie in ganz konkreten Unterricht – Ihren Unterricht.

Modul 3 diskutiert mit Ihnen Fragen der Leistungsmessung und -bewertung in einem CLILiG-Zusammenhang.

Wir glauben, dass Sie mit Hilfe dieses Kurses gut auf eine spätere Arbeit als CLILiG-Lehrer vorbereitet werden. Wenn Sie Interesse an einem solchen Kurs haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit einer der Kontaktpersonen (siehe Hauptseite) auf. Wir helfen Ihnen gerne!

Legg igjen en kommentar

Din e-postadresse vil ikke bli publisert. Obligatoriske felt er merket med *